Das Forschungszentrum II „Trockenforschung“ der Uniklinik Düsseldorf geht in Betrieb!

Eines der größten Bauprojekte des laufenden Jahres geht in Betrieb. Im Medizinischen Forschungszentrum II werden keine Labore benötigt, auch daher wird bei diesem Gebäude von der „Trockenforschung“ gesprochen. Das Forschungszentrum bietet rund 4.400 Quadratmeter Nutzfläche für theoretische und computerbezogene Forschung sowie 430 Quadratmeter Seminarräume.

Wir freuen uns die langjährige Zusammenarbeit auch bei diesem Projekt fortführen zu dürfen. Das Leistungsspektrum umfasste Folierungsarbeiten an allen Glasflächen, sowie die Lieferung und Installation des kompletten Wegeleitsystems.

Wir freuen uns über die positive Resonanz der Nutzer und bedanken uns bei allen Projektbeteiligten für die partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Zurück