Neues Patienten- und Besucherwegleitsystem im St. Elisabethen KH Frankfurt

Das St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt blickt auf eine jahrzehntelange Geschichte als zentrale Anlaufstelle in der Grund- und Regelversorgung der ortsansässigen Bevölkerung zurück, ebenso aber auch als hochspezialisierter Anbieter medizinischer Leistungen, die das Haus weit über die Region bekannt gemacht haben. Heute zeichnet sich das St. Elisabethen-Krankenhaus durch eine klare fachliche Differenzierung und Schwerpunktbildung in interdisziplinären Zentren aus.

Ende letzten Jahres wurde das Team von GoSigno mit der konzeptionellen Planung des Wegleitsystems beauftragt. Zielsetzung war es, unter Berücksichtigung der laufenden Modernisierungsarbeiten, ein flexibles und leicht aktualisierbares System zu entwickeln. Die Struktur des Hauses wurde analysiert und in entsprechende Gebäudeteile gegliedert. Das Wegeleitsystem umfasst sämtliche Schildertypen im Innenbereich, beginnend beim Hauptwegweiser im Foyer über verschiedenste Richtungswegweiser und Infotafeln vor den Aufzügen / Treppenhäusern bis zum Türschild. Ebenfalls mit in die Gestaltung aufgenommen, wurden diverse Folierungen auf Glasflächen-Türen. Das neue Corporate Design wurde dabei entsprechend berücksichtigt und gestalterisch durch unsere Grafik auf das Schildersystem übertragen.

Wir freuen uns sehr über das durchweg positive Feedback unseres Kunden und stehen in den Startlöchern für die kommenden Aufgabenstellungen. Gerne stehen wir auch Ihnen beratend vor Ort zur Verfügung und finden die passende Lösung für Ihre Klinik, kontaktieren Sie uns gerne für ein erstes, unverbindliches Gespräch.

Zurück