Projektstart in Bonn bei unserem Kunden dem Neurologischen Rehabilitationszentrum Godeshöhe

Das neurologische Rehabilitationszentrum Godeshöhe verfügt über 400 Betten und bietet alle Möglichkeiten der neurologischen Rehabilitation. Für eine bestmögliche Behandlung verfolgt das Team des Rehabilitationszentrums einen ganzheitlichen Ansatz - aus Liebe zum Leben!

Bereits im Jahr 2018 wurde das Team von GoSigno mit der konzeptionellen Planung des Patienten- und Besucherwegeleitsystems beauftragt. Eine sehr komplexe Aufgabenstellung, da sich das Zentrum über viele Gebäude und verschiedenste Geschosse mit Sockelgeschossen und Unterführungen zur Verteilung in die jeweiligen Gebäude aufteilt.

Durch einen Trägerwechsel im vergangenen Jahr und aufgrund von laufende Umbau- und Sanierungsmaßnahmen, wurde die Realisierung eines ersten Teilabschnitts auf dieses Jahr verschoben. Durch den Trägerwechsel zu den Johannitern, musste die Corporate Identity entsprechend angepasst und auf die bestehende Planung übertragen werden.

Ganz aktuell, durften wir im Zuge der Fertigstellung der ersten Bauabschnitte das neue Wegeleitsystem punktuell installieren und sind begeistert von dem Ergebnis und der positiven Resonanz aus dem Haus. Wir stehen in den Startlöchern für die kommenden Aufgabenstellungen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten.

Sollten auch Sie Unterstützung bei der Planung Ihres Wegeleitsystems benötigen, stehen wir gerne beratend vor Ort Zur Verfügung!

Zurück