Wegeleitsystem mit Aussicht!

Die Abtei St. Hildegard liegt in der lieblichen Landschaft des Mittelrheins bei Bingen und ist das offizielle Nachfolgekloster der von Hildegard von Bingen vor 850 Jahren gegründeten Klöster Rupertsberg und Eibingen. Neben den notwendigen Arbeiten im Haus und im Garten, unterhalten die Schwestern der Abtei St. Hildegard einen Klosterladen, ein eigenes Weingut mit köstlichem, von der Sonne verwöhnten Riesling, eine Restaurierungswerkstatt für Handschriften und Bücher sowie eine Goldschmiede und eine Keramikwerkstatt...

Die Abtei ist seit langer Zeit aufgrund Ihrer besonderen Lage und dem vielseitigen Angebot ein Publikumsmagnet, damit sich die Besucher entsprechend zurecht finden, wurden wir mit der Planung und Realisierung des Wegeleitsystems beauftragt. Durch die örtliche Nähe unseres Projektbüros in Hessen, standen wir dem Kunden dabei immer beratend vor Ort zur Seite. Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an Frau Schäfer, Sie hat die grafische Gestaltung federführend übernommen und an die örtlichen Gegebenheiten angepasst. Gerne kommen wir auf ein Glas Riesling wieder vorbei und genießen die Aussicht.

Zurück