Optimierung des Wegeleitsystems bei der LVR Klinik Viersen

Seit mehr als zehn Jahren zählt die LVR Klinik Viersen zu unseren Kunden. Im Zuge der konzeptionellen Planung des Wegeleitsystems im Jahr 2009, wurde auf ein modular erweiterbares und langfristig pflegeleichtes Leitsystem geachtet.

So wurden im Außenbereich die Compass Ständeranlagen über die Jahre um weitere Paneele erweitert, oder Folierungen wurden punktuell ausgetauscht. Stelen vor den Gebäuden als Zielbestätigungen ergänzt, umgestaltet, oder im Innenbereich ganze Wegeleitsysteme umgesetzt. Ganz aktuell durften wir uns wieder aus der damals planerisch entworfenen Systemfamilie bedienen, rund um das Haus 12 wurde die Wegeleitung mittels neuen Pacific Exterior Stelen und Compass Ständeranlagen erweitert.

Bereits aus der Ferne ist das Haus 12 jetzt für Besucher- und Patient gut ersichtlich, da eine große Fassadenkennzeichnung angebracht wurde. Das Team von GoSigno bedankt sich für die jahrelange, partnerschaftliche Zussamenarbeit und freut sich auf die zukünftig kommenden Aufgabenstellungen.

Sollten auch Sie bei der Planung oder Realisierung Ihres Wegleitsystems Unterstützung benötgen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wir freuen uns Sie und Ihre Aufgabenstellung kennenzulernen.

Zurück